Haltbarkeit von Reitausrüstung

Alle Fahrer sind mit dem Problem des schnellen Verfalls des R bestens vertraut. Während Reitbekleidung wie Stiefel, Reithosen, Helm und auch Gehröcke oder Hemden kein großes Problem sind, können unsere Pferde Ihre Ausrüstung mit beispiellos zyklischen Dingen verderben. Massenreiben oder Rollen sind oft die Teppiche. Viele Reitpferde werden im Zusammenhang mit dem Wechsel zu einem neuen sofort gezwungen. Die gleiche Situation gilt für die Ausgabe von Kotflügeln. Diese Angelegenheit ist mit springenden Fans sehr vertraut. Nur dass das Pferd nur ein paar Mal mehr an den Geländersperren stößt und Protektoren nur dazu geeignet sind, in den Müll geworfen zu werden. Eine große Anzahl von Fahrern aus der Autopsie kennt auch das Problem beim Durchbohren von Teppichen, indem sie lose Steigbügel aufhängt, normalerweise beim Auf- und Absteigen des Pferdes. Vielmehr ist es wichtig, nur bewährte, hochwertige Reitausrüstung zu wählen. In den Katalogen vieler Hersteller finden sich sogar Protektoren für Pferde aus Kohlefaser, die als extrem widerstandsfähiges Material gelten. Ein Paradebeispiel für diese Art von Protektoren ist ein Produkt von Veredus (Carbon Gel, Gel Carbon Vento). Viel schwieriger ist die Pflege der Textilausrüstung, da wir die verheerende Tendenz verschiedener Pferde nicht vermeiden können. Das Gerät besteht aus synthetischen Materialien und ist sicherlich widerstandsfähiger gegen Beschädigungen, obwohl es für das Pferd viel zu wenig bequem sein kann (zB nicht lüften kann). Wir können das Risiko immer reduzieren und die Lebensdauer von Teppichen und Kapitänen verlängern, indem wir Personen mit einem höheren Gewicht anziehen, und dass einige überrascht sein können – durch die Auswahl der geeigneten Steigbügel. Hersteller von Zubehör und Satteln Die Prestige Italia-Fahrer stellten kürzlich moderne Steigbügel Stephi vor, die leicht geneigt sind und vom Rücken eines Pferdes abstehen und die Zerstörung von Decken oder Mantelmaterial verhindern. In uwiązach tritt das Problem hauptsächlich bei Pferden auf, die den Haken beschädigen. Es würde daher in Katalogen der Firma ESKADRON nach etwas Bestimmtem suchen, das mehrere Arten von Befestigungselementen anbietet, sogenannte. Panikhaken oder Schwenkhaken.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.